Arealübersicht

Das Walzmühle-Areal liegt im südlichen Teil von Frauenfeld, direkt an der Murg. Auf rund 15’000 Quadratmetern Grundstücksfläche bietet das Areal architektonische Vielfalt auf kleinem Raum.

Arealübersicht Walzmühle-Areal
  1. Bau 4 (Büro und Gewerbe)
  2. Zentralbau (Atelier, Büro und Wohnungen)
  3. Lofthäuser
  4. Walzmühlehaus
 

Das Areal besteht aus verschiedenen Gebäuden, die alle einen anderen architektonischen Ausdruck haben. Die bestehende Shedhalle wird durch Loftreihenhäuser ersetzt. Die denkmalgeschützte Nordfassade wird in das Projekt integriert. Der denkmalgeschützte Zentralbau besticht durch seine offene Holztragstruktur. Diese wird weitestgehend erhalten. Die Nutzung der Wohn- und Büroflächen trägt dem Rechnung. Das ebenfalls denkmalgeschützte Walzmühlehaus, als wichtigster architektonischer Zeitzeuge, des Areals überzeugt durch seine hellen, grosszügigen Räume und die südlich orientierte Ausrichtung. Der Bau wird zu 21 Loftwohnungen umgenutzt, die die Qualitäten des Gebäudes vollends ausnutzen. Im Süden des Areals befindet sich eine grossflächige Freihaltezone, die sich entlang der Murg entfaltet. Diese bettet sich ideal zwischen die Überbauungen und bildet einen natürlichen Übergang zu den Nachbarparzellen.